Zurück
Programmdetails
  • VELO2017_Travel_MaximilianSemsch_klein.jpg
  • VF17_Semsch_2.jpg

Bike & Travel

Kleine Alltagsfluchten – große Abenteuer! Ob nah oder fern, Berg oder Tal, mit oder ohne E-Motor, Abenteuer lassen sich am Besten auf dem Rad erleben. Inspirationen von Regionen und Veranstaltern finden Sie genauso auf der VELO wie Anregungen vom Profi-Radabenteurer Maximilian Semsch, der nach einer Welt- und Australienreise 2016 endlich intensiv seine Heimat erkundete: Abenteuer Deutschland!

Michael Cramer: Iron Curtain Trail

SA 10.6. 16:30 Uhr, Fahrradbühne // Er ist DER Experte wenn es um nachhaltigen Verkehr und das Fahrrad geht. Auf der VELOFrankfurt stellt der Europapolitiker Michael Cramer aber sein anderes Lieblingsprojekt vor: den Iron Curtain Trail  Trail, der über 10.000km von der Barentsee bis zum Schwarzen Meer, immer entlang der alten Grenzes des Eisernen Vorhangs verläuft.

MAXIMILIAN SEMSCH - ABENTEUER DEUTSCHLAND!

Er fuhr bereits über 50.000 km mit dem Rad durch mehr als 30 Länder, nur von seiner Heimat hatte Maximilian Semsch bisher recht wenig gesehen. In viereinhalb Monaten besuchte er alle 16 Bundesländer und legte dabei 7.500 km zurück. Nach der Reise musste er fesstellen, daheim ist es doch am Schönsten! (what-a-trip.de, Partner: vaude.com, mehr über Maximilian Semsch im VELOBerlin Interview)

  • "Abenteuer Deutschland" täglich jeweils 12:30 Uhr, Fahrradbühne
  • "Abenteuer Australien" täglich jeweils 16 Uhr, Fahrradbühne

ADFC RADREISE-TIPP

SO 11.6. 11:45 Uhr, Fahrradbühne // Bertram Giebeler vom ADFC Frankfurt berichtet von seinen Radreiseerfahrungen. Wo geht's hin? Lassen Sie sich überraschen! 

RADREISE AUSSTELLUNG

>> Kleine Halle // Gibt es auch "Nah-weh"? Wenn Sie wie Maximilian Semsch Deutschland per Pedale erkunden möchten bieten Aussteller aus Hessen, Thüringen und Bayern.

Foto: Maximilian Semesch / what-a-trip.de

© All rights reserved | Impressum